Montag, 17. Oktober 2011

bekannte Unbekannte der 80er - Earl Norem

Hört man den namen Earl Norem, werden die meisten wohl sagen, noch niemals im Leben von ihm gehört zu haben.
Dennoch dürften seine Arbeiten (bzw. Werke) fast jedem 80er Fan ein Begriff sein. So zeichnet sich Earl Norem für haufenweise Toy-Artwork aus den 80ern verantwortlich. Egal ob die Masters Of The Universe, Transformers oder GI Joe - Earl Norem war überall mit dabei.
Auch bereits davor machte er durch Cover für diverse Comics (haupts. für Marvel), Pulpheftchen etc. auf sich aufmerksam.

Mittlerweile 87 Jahre alt und seit 2005 unter Arthritis leidend, hat sich Norem schon seit längerer Zeit aus dem kommerziellen Geschäft zurückgezogen und schwingt den Pinsel nur noch hobbymäßig oder für seine Enkel. Mit diesem kleinen Blogposting möchte ich ihm quasi nur bescheiden Tribut zollen und "Danke" für die unzähligen Stunden, die ich als Kind staunend vor seinen Bildern verbracht habe, sagen.

Hier einige ausgewählte Werke und der Verweis auf eine Fanseite, die sich seinen Werken widmet.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen