Mittwoch, 25. Juli 2012

Wahnsinn in Stickerform

Hanuta war nicht nur damals schon wahnsinnig lecker (ist's heute ja immer noch), sondern kam auch noch mit einer anderen Form von Wahnsinn um die Ecke - Sticker. Und zwar keine Fußballsticker (die gab's natürlich auch, klar), sondern zum Beispiel diese wirklich extrem strangen Teile:


Schon klar... Eine Möhre die sich selber hobelt und dabei "alles echt aufreibend" von sich gibt....  Oder auch der Spruch "Du schärfst mich"... Geht's noch *lach*?

Es war also doch nicht zwingend alles so toll damals - aber bemerkenswert ist schon, wie sowas damals von der Marketingabteilung durchgewinkt werden konnte ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen